Moza Air 2 Gimbal – Review

Share :

Über die Jahre kamen immer neue Gimbals auf den Markt und immer mehr Hersteller produzieren die sehr beliebten Stabilisatoren für Kameras. Sie heißen Moza Air, Ronis-S, Zhiyun Crane, Feiyu Tech u.s.w. es kamen im laufe der Zeit auch immer weitere und unglaublich hilfreiche Funktionen hinzu.Ich kann natürlich nicht von allen Gimbals ein Review machen und deshalb habe ich meiner Meinung nach einen der interessantesten Gimbals im Jahr 2019 ausgesucht. Ist das der King der Gimbals in dieser Klasse? Ich habe mir den Moza Air 2 Gimbal genauer angeschaut und werde hier auf einige interessante Features eingehen. Er hat mehr Features als man es bisher von den meisten anderen Gimbals kennt.

Moza Air 2 Gimbal
Moza Air 2 Gimbal

Features des Moza Air 2

Wenn du nur ein Gimbal suchst der deine Kameraaufnahmen ordentlich stabilisiert, dann gibt es viele Modelle aus dem Markt. Aber der Moza Air 2 hat unglaublich viele interessante und hilfreiche Funktionen. Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Follow Focus, Automatische ausbalancierung (Self Balancing), hohe Tragkraft auch für größerere und schwere Kameras, hervorragende Stabilisierung und vieles mehr, wenn du das suchst bist du bei dem Moza Air 2 genau richtig gelandet. Ich werde hier auf ein paar Features eingehen, die meiner Meinung nach den Moza Air 2 an die Spitze der Gibals katapultiert. Dieser Gimbal hat Features die sonst nur im High End Bereich zu einem sehr viel höheren Preis zu finden sind.

Das erste was mir sehr gefällt ist der Rückmotor mit seinem Tragearm, welcher in einem super Winkel angebracht wurde, dass das Kameradisplay jederzeit gut zu sehen ist und nicht von irgend welchen Motoren oder Armen verdeckt wird. Wer mit einer Panasonic GH5 arbeitet hat zwar die Möglichkeit das Display zu schwenken und auch andere Gimbals zu nutzen, aber für die meisten anderen Kamera Modelle wie Sony, Canon, Fuji u.s.w. ist es so sehr hilfreich eine freie Sicht auf das Display zu haben.

Moza Air Gimbal Kameraschlitten

Der nächste Punkt ist das ausbalanzieren. Wer schon Mal ein Gimbal gehabt hat und ihn ausbalanzieren musste, weiß wovon ich rede. ausbalanzieren drehen nochmal kippen korrigieren und ewig kleine Optimierungen machen und nochmal den Schlitten verschieben ect. Das kann schon eine ganze Weile dauern bis der Gimbal gut ausbalanziert ist, nicht so bei dem Moza Air 2. Er hat auf jeder Achse eine aretierung, so das die Achse nach Wahl nicht einfach wegkippt und ich gezielt schritt für Schritt ganz einfach ausbalanzieren kann. Der Moza Air 2 kommt auch schon mit einem Tisch Stativ, damit ich ihn stabil abstellen kann um die Einstellungen vorzunehmen. Der Moza Air hat auch ein auto Tuning , welches auf Knopfdruck das Gewicht der Kamera erkennt, Schwerpunkte ausgleicht und die Motoren so einstellt, das die Stabilisierung perfekt optimiert wird. Ein Knopfdruck und der Gimbal schüttelt und vibriert kurze Zeit, während die Optimierungen vorgenommen werden.

Zudem gibt es eine Menge Features wie ein Joystik, ein beleuchtetes LCD Display, welches dir erlaubt auch Justierungen in der Dunkelheit vorzunehmen. Man kann so gut wie alles Einstellen, von der Empfindlichkeit, seperate Achsen individuell Einstellen… Rol, Pit, Yaw

Moza Air Display

Bedienung & Zubehör

An der Front befindet sich ein Button und wenn dieser 2 Mal schnell hintereinander gedrückt wird, richtes sich der Moza Air 2 automatisch auf das Zentum nach vorne aus. Klickt man diesen 3 Mal, so dreht sich die Kamera in den Selfie Modus.

Auf der linken Seite befindet sich das Follow Focus Rad. Mit einigen Kameramodellen und dem passenden Anschlußkabel, kann man den Focus Steuern ohne zusätzlich Teile zu benötigen. Zudem gibt es optional den Moza I Focus, der kabellos oder kabelgebunden bedient werden kann. Somit kann auch bei manuellen Objektiven der Focus mit dem Rad eingestellt werden. Das ist echt der Wahnsinn und es gefällt mir sehr gut. Denn währen der Benutzung des Gimbal ist es nicht möglich am Objektiv rum zu drehen. Optional gibt es sogar den kabellosen Focus Controller, der es erlaubt an einem Monitor zu sitzen und den Focus Kabellos zu steuern. Das kennt man in der Regel nur aus professionellen Filmsets und dieser Kontroller kostet für den Moza Air 2 nur ca. 200€.

Und das ist noch nicht alles was der Moza Air 2 drauf hat. Man kann über den Gimbal die Kamera Manuell bedienen von der Blende, Verschlußzeit bis zu den ISO Werten.

Was ich bisher auch noch bei keinem anderen Gimbal so erlebt habe ist, dass er auf diverse Arten geladen werden kann. Wenn man Zeit hat, muss man die Batterien nicht entnehmen und kann das Ladegerät einfach an den Gimbal stecken und die Akkus aufladen. Ebenso lassen sich die Akkus schnell entnehmen und austauschen. Der Gimbal hat ein Power Ausgang über den du deine Kamera je nach Modell mit Strom versorgen kannst oder ein Kontrollmonitor betreiben kannst ohne weitere schwere Akkus zu verwenden. An der Front gibt es auch Gewinde an den du z.Bsp. ein Magic Arm anschrauben kannst.

Der Kamera Schlitten kann fixiert werden, so das du die Kamera nicht nach jedem Wechsel von Stativ auf Gimbal neu ausbalanzieren musst. Das erspart einfach unglaublich viel Zeit. Es sind einfach so viele Kleinigkeiten die den Moza Air 2 meiner Meinung nach zu einem unglaublich guten Gimbal machen.

Mein Fazit

Ich war lange Zeit auf der Suche nach einem Gimbal der bezahlbar ist und zudem hervorragende Eigenschaften bietet. Mit dem Moza Air 2 habe jedenfalls ich meinen Gimbal gefunden und kann ihn mit bestem Gewissen weiterempfehlen.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

You may also like
Panasonic Vollformat S1 / S1R Systemkamera
Huawei HONOR View 20 mit 48 MP + 3D Kamera

Leave a Comment